2016 Island – Trekking auf dem Laugavegur (der Klassiker Islands)

Fotolink: Laugavegur Teil 1Laugavegur Teil 2 – Eine Bilderauswahl PDF 373/339 MB (habt Geduld, der Download dauert etwas)

DSC_0200

 

Der Laugavegur gehört zu den spektakulärsten Wanderrouten Islands. Ein wahres Photoshooting der Landschaften. Die Gehzeiten müssen auf Grund des hohen Zeitaufwands der ständigen Motiverfassung deutlich verlängert werden. Gefühlt ändert sich alle 30 Minuten die Landschaft, was  einen wesentlichen Unterschied zum Kjalvegur darstellt. Die Tour ist weniger anspruchsvoll als der Fimmvörðuháls. Es sind jedoch mehrere Flüsse zu durchwaten. Flüsse können auch bis zur Unpassierbarkeit anschwellen. Hier müssen die richtigen Entscheidungen getroffen werden, im Zweifel geht es dann zurück. Wanderstöcke sind Pflicht. Ein Bad im Wasser könnte unter widrigen Umständen sogar lebensbedrohlich werden. Wanderanfängern ist daher der Treck nicht zu empfehlen. Auf den 4 Tagen Wanderung kann man keine Lebensmittel kaufen, sämtlicher Müll muss mitgeführt werden. Am Anfang in Landmannalaugar und am Ende in Þórsmörk gibt es Gelegenheit einige Kleinigkeiten in Shops zu kaufen (Schokoriegel, Chips, Tütensuppen, Trekkingnahung u.a.). Da Angebot ist jedoch sehr eingeschränkt. Wasser ist hingegen nicht knapp und kann in den Hütten und zumeist sogar auf der Strecke aufgefüllt werden. Die Rute wird stark frequentiert. Zwischen 60 und 100 Zelte sind an den Hütten zur Hochsaison zu erwarten. Trotzdem hinterlässt der Trek auf mich keinen überfüllten Eindruck. Ein Augenschmaus!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s